Indoorblitzen

Indoorblitzen
Wir zeigen dir, wie du die Möglichkeiten deines Blitzes optimal nutzen kannst und so zu besseren, ja oft hervorragenden Fotos kommst.

Systemblitze haben den Ruf, das Bildergebnis oftmals zu verschlechtern, Motive „tot zu blitzen“ und Farben zu verfälschen. So kommt es nicht selten vor, dass Fotografen erhebliche Summen in den Systemblitz investieren, ohne ihn anschließend entsprechend seiner Möglichkeiten zu nutzen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

  • 12.11. und 23.11.2019 – Indoorblitzen

     179,00

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Kursort:

    • Fotoschule Digital, 6900 Bregenz, Arlbergstraße 139 / 1. Stock (Parkplätze von Bürger&Service nutzen)

    Beginn / Dauer:

    • DI 12.11.2019 – 19:00 bis 22:00 Uhr
    • SA  23.11.2019 – 15:30 bis 23:00 Uhr

    Indoorblitzen

    Systemblitze haben den Ruf, das Bildergebnis oftmals zu verschlechtern, Motive „tot zu blitzen“ und Farben zu verfälschen. So kommt es nicht selten vor, dass Fotografen erhebliche Summen in den Systemblitz investieren, ohne ihn anschließend entsprechend seiner Möglichkeiten zu nutzen. 

    Das muss nicht sein, ganz im Gegenteil!

    Wir zeigen dir, wie du die Möglichkeiten deines Blitzes optimal nutzen kannst und so zu besseren, ja oft hervorragenden Fotos kommst.

    Nicht vergessen – Bitte zum Workshop mit bringen:

    • digitale Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera erforderlich
    • zur Kamera passenden Systemblitz
    • Wechselobjektive so weit vorhanden
    • Akkus vor dem Kurs voll laden
    • leere Speicherkarte
    • Dauer: ein Abende + 1 Samstag von 16:00 bis 23:00 Uhr (gesamt ca. 10 Stunden)