See other templatesGeschenksideen

low budget

Dauer des Workshops:

4 Stunden

Oft scheint der Eindruck zu entstehen, dass es immer sehr gute Ausrüstung, viele Lichtquellen, teure Objektive und ebenso teure Kameras sein müssen um entsprechende Fotos zu produzieren.

Dem ist mit Sicherheit nicht so…. tatsächlich kann auch mit wenig Aufwand und mit geringen Kosten toll und semiprofessionell fotografiert werden. 

Mit wenig Geld zum Studiofoto!

wir zeigen dir im Rahmen dieses Workshops, wie mit nur einem Systemblitz, welcher entfesselt verwendet wird, überragende und wirklich brillante Portraits entstehen. Aber auch ein Baustrahler mit einem Schirm oder einem Reflektor aus Styroporplatten sorgt für überraschend gute Ergebnisse.

Sei kreativ und spiel mit neuen Materialien, versuch dich an neuen Herausforderungen, mach das woran du denkst und belass es nicht beim Denken. Machen – nicht nur fantasieren. Unter diesem Motto steht dieser Workshop für „Do It Yourself“ begeisterte Fotografen.

Um optimal vom Kurs profitieren zu können, solltest du bereits über fotografische Grundkenntnisse (Zeit, Blende, ISO) verfügen.  Andernfalls empfehlen wir zuerst unseren Grund- und Einsteigerkurses zu besuchen.

Du wirst überrascht sein, welche Ergebnisse mit einfachsten Hilfsmitteln zu erzielen sind! SPASS und Freude sind bei diesem Workshop garantiert!

 
 

Im theoretischen Teil werden nachstehende Themen besprochen:

  • Lichtformer auf Basis "Do it Yourself"
  • Leitsätze wie „der Lichtabfall in die Tiefe“ oder „Einfallswinkel ist gleich Ausfallswinkel“
  • Zusammenfassung der fachlichen Komponenten (Zeit, Blende, ISO, Leitzahl etc.)
  • Das Baustrahlerstudio
  • Tolle Effekte mit der Nachttischlampe

Im praktischen Teil widmen wir uns den Bereichen:

  • Mit ein zwei Models werden unterschiedliche Sets aufgebaut 
  • Portraitfotografie mit dem Baustrahlerstudio
  • Fotografieren mit einer Nachttischlampe

 

 

Newsletter bestellen

Zum Seitenanfang